Login: PW:
Registrieren

Wiki: Neueste Einträge

[Article: Latest_Posts_Left ]
HomePage Reload page Download HTML Lock

No results found




Last changed: 09.05.2011 16:14 (CID: 7) by [Anonymous] - HomePage Reload page Download HTML Lock

Kalender

Mo, 04.03.2013, 20:00 - 22:30 Uhr
Bosshaurunde
Sa, 09.03.2013, 20:00 - 22:30 Uhr
Bosshaurunde
Do, 14.03.2013, 20:00 - 22:30 Uhr
Bosshaurunde

Leanon Shard-Informationen

Mo, 13.08.2012, 08:40 Uhr (vor 4 Jahren)
Letzter Server-Reboot
Do, 01.01.1970, 01:00 Uhr (vor 47 Jahren)
Jahreszeitenwechsel: Frühling
Mo, 05.01.1970, 13:00 Uhr (vor 47 Jahren)
Jahreszeitenwechsel: Sommer

Steam-Client Release

Hallo zusammen!


Am 06. Mai 2016 wird voraussichtlich der Steam-Client für Ryzom veröffentlicht. Folgende Updates wird das Spiel dadurch erfahren:

Signifikante Verbesserungen wurden anlässlich der Veröffentlichung von Ryzom auf Steam vorgenommen

Verbesserungen von visuellen Effekten
- besseres Rendering (FXAA, anisotrope Filter, Bloom-Verbesserung)
- Korrekturen und Regeneration aller Texturen
- Unterstützung für NVIDIA-Optimus-Karten

Technische Verbesserungen
- Einsatz von OpenGL 3D als Standardtreiber für alle Plattformen und Grafikkarten
- Aktualisierung aller externen Bibliotheken
- Unterstützung von 64-Bit und der neuesten Version aller Plattformen
- Verbesserte Unterstützung für Compiler (GCC 5, MinGW, Visual C ++ 2012, 2013 und 2015)
- Erhöhte HTML- Unterstützung im Spiel (neue Tags, die Abschaffung der Abhängigkeit von libwww, Patches, etc.)
- Neue Multi-Plattform-Version des Konfigurationsprogrammes
- Unterstützung des GIF-Bildformates
- Unterstützung für Unicode-Dateinamen unter Windows

Verbesserung der Sicherheit
- Hashen der Passwörter in SHA-512 anstelle von DES
- SSL-Zertifikate auf dem neuesten Stand

Einfachere Bedienung und andere Verbesserungen
- erster Teil der Ingame-UI-Textüberarbeitung für die deutsche Lokalisierung (der zweite Teil mit NPC-Texten, Sys-Info-Meldungen und anderem folgt, sobald die technischen Voraussetzungen ab dem Steam-Release verändert wurden)
- Zufalls-Namensgenerator für Charaktererstellung
- Zahlreiche Optimierungen, Verbesserungen und Korrekturen von Fehlern
- Korrekturen von einer Reihe von Warnungen
- Nutzung aller Prozessorkerne als Standard
- Erkennen der Grafikkarten-RAMs und Einstellung auf entsprechende Qualität
- Vertikale Synchronisierung (Vertical Sync) wird auf allen Plattformen unterstützt
- Verwendung von XAudio2 als standardmäßiger Audio-Treiber für Windows
- Erhebliche Rekonstruktion der Oberfläche, um einen WYSIWYG-Editor zu ermöglichen
- Unterstützung für neue Schriftarten 
- Neue Links für den Support und die Foren
- Neues Ryzom-Icon
- verbesserte Darstellung von Stiefeln in Kombination mit Magier Hosen
- Hinzufügung des Datums in den Dateinamen von Screenshots
- Unterstützung von Akzenten in Emotes und deren korrekte Darstellung 

Für weitere Informationen über Ryzom lies bitte auf der Steam-Seite von Ryzom mit der URL http://store.steampowered.com/app/373720/.

Das Ryzom Team

Ryzom veröffentlicht seine Konzeptzeichnungen

Kaum eine Welt ist so ungewöhnlich und faszinierend wie Atys. Schon seit einiger Zeit gab es auf der Homepage von Ryzom einige Konzeptzeichnungen zu sehen, doch nun wurden alle, auch jene, die bisher nicht zugänglich waren, freigegeben!

In diesen beiden Galerien (Galerie 1, Galerie 2) könnt ihr euch die Bilder ansehen. Von einem Tryker-Fotoapparat über Wasserski bis hin zu den ersten Entwürfen von Pyr oder noch nie gesehen Kamis ist alles dabei.

Und das beste: Seit sich das Projekt Ryzom Forge mit der Erstellung neuer 3D-Modelle beschäftigt, die dem Spiel hinzugefügt werden, besteht auch die berechtigte Hoffnung, einiges davon eines Tages im Spiel zu sehen.

Viel Spaß beim Stöbern und Staunen!

Serverzusammenlegung - ein Neubeginn auch für die Souls

Sei gegrüßt!

Wie... Serverzusammenlegung? In der Tat, es ist wahr: die drei Ryzom-Server Aniro, Arispotle und Leanon wurden Anfang Oktober zusammengelegt. Man kann aber sagen, dass es dem Spiel gut getan hat, denn das Leben brummt und summt auf Atys. Und das Sprachgewirr ist auch nicht so schlimm.

Solltet ihr reaktivieren, dann seid nicht geschockt, wenn Euer Charakter weg ist. Alle Charaktere nicht bezahlter Accounts wurden gelöscht, aber keine Sorge: Der Support stellt Euren Charakter wieder her! Zwar ohne Ausrüstung, aber die Level und das Aussehen bleiben erhalten.

Ihr wart ein Soul? Dann nichts wie rein ins Spiel! Wiederkehrer nehmen wir mehr als gerne auf. Die Souls sind natürlich wieder mit dabei auf Atys, aktiv wie eh und je - und viele alte Freunde sind auch wiedergekommen. Also nichts wie rein mit euch ins Spiel, wir freuen uns auf euch.

Bis bald auf Atys!

Neue Homepage

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Gildenseite!

Registrierte Benutzer der bisherigen Homepage können ihren alten Accout reaktivieren.

Patch 1.11.0 - Neue Free Trial und neuer Boss

Am Mittwoch, den 9. März zwischen 09:00 und 11:00 GMT, werden die Server zur Aufspielung des Patches 1.11.0 heruntergefahren.

Dieser Patch enthält Folgendes:

Neues Free-Trial-System

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass Spieler, die einen neuen Account erstellen, Ryzom von jetzt an ohne Zeit- und Aufenthaltsbeschränkung spielen können. Stattdessen sind Free-Trial-Accounts von nun an auf ein maximales Level von 125 in allen Skills beschränkt. Dies erlaubt es dem Spieler, alle Aspekte von Ryzom auszuprobieren und entdecken zu können, was dieses MMORPG einzigartig macht. Wenn man Level 125 in einem Skill erreicht hat, kann man zwar weiterhin spielen, bekommt in diesem Skill allerdings keine Erfahrungspunkte mehr. Die zweite Beschränkung ist die Lagerkapazität: Man kann keine Mektoub-Packtiere kaufen, das Inventar eines Appartments nutzen oder Items aus einer Gildenhalle nehmen.

Trotz der Freiheiten dieses neuen Systems, möchten wir daran erinnern, dass Ryzom auf eure bezahlten Accounts angewiesen ist und ohne diese nicht existieren kann. Auch möchten wir uns für das Vertrauen, welches ihr uns entgegenbringt, bedanken.

Neuer Zoraï-Boss, den es zu bekämpfen gilt: "Pei-Ruz der Verruchte"

Der Durst nach Rache nimmt bei den Marodeuren weiter zu. Nach Dante dem Schelm ist nun ein neuer Feind erschienen. Auch wenn sein Lager bisher nicht entdeckt wurde, gibt es bereits das Gerücht, dass Pei-Ruz der Verruchte euch das schrecklichste Leid zufügen will.
Homins, erwartet einen harten Kampf!

Neue Rollenspiel-Eventsequenz "Die Tränen des Imperators"

Es gibt Gerüchte, dass Dexton, Imperator der Brennenden Wüste, schwer erkrankt sei. Woran leidet er? Was bedeutet es für die Stabilität und Stärke des Imperiums? Kann der Imperator geheilt werden und welche Mittel sind dafür notwendig?
Hinterhältige Anschläge haben die Hauptstädte der Matis und Fyros erschüttert, täglich verschlechtert sich die Beziehung zwischen den Reichen. Droht ein Krieg zwischen den beiden einflussreichsten Staaten von Atys? Welche Rolle werden dabei die Föderation der Tryker und die Bernsteinstädte der Zoraï einnehmen?

Dies sind nur einige Fragen, mit denen ihr in den kommenden Wochen konfrontiert sein werdet. Diese Episode bringt umfangreiche Interaktionen zwischen den Völkern von Atys. Mehr denn je werden sich eure Handlungen auf die Zukunft der Rinde auswirken.

Überdies halten die Kitins Atys immer noch fest in ihren Klauen. Im Kitin-Nest unter dem Almati-Wald haben sie mächtige Kipesta ausgebrütet, die immer wieder über verschlungene Pfade bisher unbekannte Ziele verfolgen. Was führen sie im Schilde, zu einer Zeit, da die Homins möglicherweise einem Krieg der Nationen entgegengehen?
Ein Wettlauf, bei dem euer Einsatz das Aussehen des Atys von morgen prägen wird...

Verschiedenes

Weitere Änderungen:
- Die visuelle Qualität der Charaktere, wenn viele Figuren angezeigt werden müssen, wurde verbessert.
- Mektoub-Reittiere können nun 3 mal so viel tragen.
- Weitere kleine Änderungen zu entdecken, ist euch überlassen