Login: PW:
Registrieren

Wiki: Neueste Einträge

[Article: Latest_Posts_Left ]
HomePage Reload page Download HTML Lock

No results found




Last changed: 09.05.2011 16:14 (CID: 7) by [Anonymous] - HomePage Reload page Download HTML Lock

Kalender

Mo, 31.05.2021, 20:00 - 22:30 Uhr
Bosshaurunde
Sa, 05.06.2021, 20:00 - 22:30 Uhr
Bosshaurunde
Do, 10.06.2021, 20:00 - 22:30 Uhr
Bosshaurunde

Leanon Shard-Informationen

Mo, 13.08.2012, 08:40 Uhr (vor 10 Jahren)
Letzter Server-Reboot
Do, 01.01.1970, 01:00 Uhr (vor 52 Jahren)
Jahreszeitenwechsel: Frühling
Mo, 05.01.1970, 13:00 Uhr (vor 52 Jahren)
Jahreszeitenwechsel: Sommer

Ryzom Event News

Grafikkarte


Author Message
Written on: 11. 05. 2011 21:24
Chanchey
Topic creator
registered since: 09.04.2005
Posts: 1578
Hallo ihr icon_smile.gif

meine Grafikkarte geht mir jetzt dermaßen auf den keks, dass ich mich doch nach einer neuen umsehe.

Bei Alternate hat diese hier viele und gute Bewertungen bekommen:

http://www.alternate.de/html/product/Grafikkarte/MSI/R5770_Hawk/148908/?tab=3&page=1#tabberBox

Kurz zum Hintergrund:
Ich hatte bisher eine Geforce 9800 GT 1 GB. Die aber hat einen Schuss, stürzt dauernd ab. Habe schon seit einem Jahr alles versucht in Richtung Treibern und sonstigen Konfigurationen, ich hab die Schnauze voll *G*

Ich würde jetzt gerne auf ATI wechseln, um kein Risiko einzugehen, dass der alte Treiber da reinfunkt. Preislich sollte sie so bis 150 Euro reichen, grob so um 100.
Ich habe ein recht neues HD-Display, schließe aber nur einen Monitor an. Das Motherboard ist von Asus, Prozessor ein i5, 4 GB RAM, Grafikport PCI-Express 2.0.

Empfehlungen? icon_smile.gif
Written on: 11. 05. 2011 23:07
ArPeJa
registered since: 21.05.2007
Posts: 611
http://www.alternate.de/html/product/Grafikkarte/GIGABYTE/HD6850_OC/780644/?tab=3&page=1#tabberBox

Die hat mein Kumpel auf seinem Asus Mainboard - er schwärmt davon das die für das Preissegment genial ist - man muss dazu sagen das der extrem viele Ego-Shooter spielt.....

Preis ist halt am oberen Limit deines Budgets, Bewertungen auf Alternate aber auch gut...


Die von Dir genannte ist halt schon ein gutes Jahr aufm Markt ( 128 Bit statt 256 bei der von meinem Kumpel )....aber für Dinge wie Ryzom natürlich vollkommen ausreichend icon_smile.gif

[This article was edited 3 times, at last 11.05.2011 at 23:12.]
Written on: 12. 05. 2011 01:05
Serliya
registered since: 04.11.2010
Posts: 92
icon_smile.gif ich hab da zwar keine ahnung davon aber mein Mann allerdiengs ein bissi mehr icon_smile.gif

hier mal ein paar wo er vorschlägt :

http://www.kmelektronik.de/shop/index.php?show=product_info&GID=1416&MID=14&ArtNr=25671

http://www.kmelektronik.de/shop/index.php?show=product_info&GID=1420&MID=14&ArtNr=25498
Written on: 13. 05. 2011 08:14
Aelion
registered since: 03.06.2007
Posts: 176
Aloha Chan,

ich hab diese hier bei mir verbaut:
http://www.amazon.de/Sapphire-HD5850-Grafikkarte-Speicher-DisplayPort/dp/B004V9BRZ8/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1305266725&sr=8-2

etwas teurer und von ASUS hier die Karte bei Alternate:
http://www.alternate.de/html/solrSearch/toArticle.html?articleId=152615&query=radeon+5850&referer=detail&link=solrSearch%2Flisting.productDetails

gibt es evtl. woanders auch und günstiger... Von der Leistung her ist die durchaus nah an GTX275/285.
Das nette an der Graka: Superschneller DDR5 Speicher verbaut.
Mein System ist ähnlich wie deines: ASUS Mainboard, Intel i7
Bei mir läuft alles ruckelfrei und flüssig. Da ich gelegentlich auch Ego-Shooter spiele und 2 Montiore im Dauerbetrieb habe, bei denen die Graka ja mehr belastet wird als bei Ryzom zB kann ich nur sagen: Mir reicht die vollkommen.

Nachteil bei ATI-Karten: Durch Änderung der Treiberstruktur werden ältere Funktionen teilweise nicht mehr unterstützt. So kann es zB bei älteren Spielen mit Directx 7,8 oder 9 teilweise zu Bildfehlern kommen, da musst dann einfach auf ne ältere Treiberversion zurückgehen, dann klappt es wieder. Bei Ryzom hab ich sowas bisher aber noch nicht erlebt.

[This article was edited 1 times, at last 13.05.2011 at 08:19.]
Written on: 14. 05. 2011 20:53
Sever
registered since: 21.07.2010
Posts: 43
Zunächst sei gesagt das ich ein sehr zufriedener ATI-Kunde bin wenn auch in "erster Generation", hatte vorher immer Gforce-Karten.

Die vorgeschlagenen Modelle sind glaube ich alle ganz ok. Ich würde beim Kauf eine gestandene Marke wie Asus oder Sapphire bevorzugen wobei auch MSI sicher keine schlechten Produkte liefert.

Bei passiv gekühlten Grafikkarten kann ich mir nicht vorstellen dass diese die selbe Leistung bringen wie eine mit aktiver Kühlung da wäre ich daher vorsichtig.
Written on: 18. 05. 2011 17:59
felagund
registered since: 15.10.2010
Posts: 16
Aaah!
Eeendlich keine plötzlichen Chan-weg mehr icon_wink.gif