Login: PW:
Registrieren

Wiki: Neueste Einträge

[Article: Chatbefehle ]
HomePage Reload page Download HTML Lock

Contents

[Edit]1 Chatbefehle

Die folgende Übersicht ist eine Zusammenstellung der bekannten Befehle, die per Eingabe in die Chatzeile funktionieren. Alle hier aufgezählten Befehle sind legal, dürfen also ohne schlechtes Gewissen benützt werden.

[Edit]1.1 Mit anderen sprechen

  • /tell SPIELER oder /t SPIELER = ein Tellfenster zu SPIELER öffnen
  • /tell lea.SPIELER = tellt SPIELER auf Leanon an
  • /tell ari.SPIELER = tellt SPIELER auf Arispotle an
  • /tell ani.SPIELER = tellt SPIELER auf Aniro an
  • /u oder /universe = schaltet den "User"-Chat auf Universe
  • /p oder /party oder /team oder /te = schaltet den "User"-Chat auf Team
  • /g oder /guild = schaltet den "User"-Chat auf Gilde
  • /s oder /say = schaltet den "User"-Chat auf Umgebung (Reichweite: 25m)
  • /sh oder /shout = schaltet den "User"-Chat auf Umgebunb im Rufen-Modus (Reichweite: 50m)
  • {break} = fügt im getippten Text für andere, die die Sprechblase sehen einen lustigen "Weiterschalt-Button" ein. Ist aber nicht gerne gesehen, bitte nicht verwenden.
  • {no_bubble} = unterdrückt die Sprechblase in der Umgebung.
  • /channel KANAL = betritt den selbsterstellten KANAL oder erstellt ihn, falls er nicht existiert
  • /channel KANAL PASSWORT = betritt oder erstellt einen KANAL mit Passwort
  • /channel KANAL * = verlässt den selbsterstellten KANAL

Mit den Chatziel-Befehlen ist es auch möglich, eine Nachricht in einen beliebigen Chat zu schicken, z.B. wenn man sich im Gildenchat befindet, kann man mit /r TEXT den TEXT in die Region schicken, ohne den Chat wechseln zu müssen.

[Edit]1.2 Aktionen

  • /afk = geht afk
  • /afk Nachricht = geht afk und hinterlässt eine Nachricht (z.b. /afk bis 11 Uhr)
  • /follow = geht auf folgen beim aktuell angewählten Ziel
  • /target "Name eines Mobs/Dings" oder /tar = Wählt den nächstbesten Vertreter des eingegebenen Namens an. Es reicht auch der Anfang des Mobs, z.B. /target Kidi würde Kidikoo anwählen, wenn er in der Nähe ist. Für zweiteilige Namen (z.B. Munterer Yubo) muss der gesamte Mobname in Anführungszeichen gesetzt werden. Reichweite: ca. 125m
  • /assist oder /as = wählt das Ziel des aktuellen Ziels an. Es kann auch ein Name (wie bei /target) angegeben werden, in dem Fall wird das Ziel des angegebenen Spielers oder Mobs anvisiert.
  • /dodge = stellt den Charakter auf den Ausweich-Modus
  • /parry = stellt den Charakter auf den Abwehren-Modus

[Edit]1.3 Team und Gilde

  • /invite SPIELER = lädt SPIELER ins Team ein
  • /guildinvite SPIELER = lädt SPIELER in die Gilde ein
  • /guildmotd TEXT = Erstellt eine "guild message of the day" (Gildennachricht), die allen Gildenmembern beim Einloggen angezeigt wird.
  • /clearGuildMessage = löscht die Gildennachricht

[Edit]1.4 Emotes

  • /em TEXT = Erstellt einen Text, der in der Farbe von Emotes geschrieben ist, /em wird dabei durch den Charakternamen ersetzt. (z.B. /em kratzt sich am Ohr. = Chanchey kratzt sich am Ohr.)
  • /verbeugen TEXT = lässt den Charakter sich verbeugen, ersetzt aber den Standard-Emote-Text durch den selbst eingegebenen Text. (Geht mit allen Emotes, je nach Client sind aber evtl. die englichen Emotes notwendig)
  • /verbeugen none = lässt den Charakter ohne Text sich verbeugen. (Geht mit allen Emotes)

Emotes sind Teil des Umgebungschats und damit nur in 25m Reichweite zu lesen. Ausnahme bilden vorgefertigte Emotes: Hier kann ein Homin das Emote noch über eine größere Distanz lesen, wenn er Teil des Emotes ist. (Beispiel: "Chanchey winkt Thaxlssillyia zu." ist für Thaxlssillyia auch noch in über 100m Entfernung zu lesen.)

[Edit]1.4.1 Parameter für Emotes und Makros

  • $me$ = der Name eures Charakters.
  • $t$ = der Name eures Ziels.
  • $tt$ = der Name des Ziels eures Ziels.
  • $tm1$ bis $tm8$ = der Name eines Gruppenmitglieds (von 1 bis 8).
  • $.name$ = Name des Ziels, Beispiel: $me.name$ -> Ich bin $me.name$ = Ich bin Chanchey
  • $.title$ = Titel des Ziels, Beispiel: $t.title$ -> He du da unten, du $t.title$! = He du da unten, du Flüchtling!
  • $.race$ = Rasse des Ziels, Beispiel: $tt.race$ | $t$, hör auf, mit dem $tt.race$ rumzustreiten! = Reeth, höre auf, mit dem Fyros rumzustreiten!
  • $.guild$ = Gilde des Ziels, Beispiel: $tm3.guild$ | Mein Partner ist ein Mitglied der Gilde $tm3.guild$ = Mein Partner ist ein Mitglied der Rebellen von Loria.
  • $.gs(m/f/n)$ = Verfeinerung für geschlechtsspezifische Dinge; m für maskulin (männlich), f für feminin (weiblich) und n für neutrum. Dieses Argument ist optional. Beispiel: /em betrachtet $t$ wie $t.gs(einen Bruder/eine Schwester/ziemlich neutral)$

=> Chanchey betrachtet Reeth wie einen Bruder. => Chanchey betrachtet Wasari wie eine Schwester. => Chanchey betrachtet Bodokin ziemlich neutral.

[Edit]1.5 Sonstiges

  • /who = zeigt an, wer in der Region ist, sortiert nach Accountalter
  • /who GM = zeigt an, welche GameMaster oder Guides im Spiel eingeloggt sind
  • /where = zeigt an, auf welchem Kontinent, in welcher Region und falls vorhanden in welchem Gebiet man sich befindet.
  • /time = zeigt die lokale Uhrzeit und die UTC-Uhrzeit an.
  • /chatLog = schaltet die Chatlog-Funktion ein, der Log ist als log_charakter.txt im /save-Ordner zu finden. Ein zweiter Aufruf schaltet das Chatlog wieder aus. In der SysInfo wird eine Nachricht ausgegeben, die anzeigt ob das Chatlog ein- oder ausgeschaltet wurde.
  • /random x y = zieht eine zufällige Zahl im Bereich x bis y. Wird nur eine Zahl angegeben, wird von 1 bis zur Zahl gewürfelt.
  • /a showOnline 1/2/0 = schaltet an und aus, ob das eigene online-Kommen anderen Spielern angezeigt wird oder nicht. "1" = nur Gilde und Freunde erhalten eine Nachricht, "2" = nur Gildenmitglieder, "0" = keine Beschränkungen der Benachrichtigungen (Voreinstellung).



Last changed: 05.05.2012 10:40 (CID: 243) by Thaxlssillyia - HomePage Reload page Download HTML Lock

Kalender

Do, 28.06.2018, 20:00 - 22:30 Uhr
Bosshaurunde
Mo, 02.07.2018, 20:00 - 22:30 Uhr
Bosshaurunde
Sa, 07.07.2018, 20:00 - 22:30 Uhr
Bosshaurunde

Leanon Shard-Informationen

Mo, 13.08.2012, 08:40 Uhr (vor 6 Jahren)
Letzter Server-Reboot
So, 24.06.2018, 22:18 Uhr (vor 51 Tagen)
Jahreszeitenwechsel: Winter
Fr, 29.06.2018, 10:18 Uhr (vor 46 Tagen)
Jahreszeitenwechsel: Frühling

Ryzom Event News

Die Wiederbelebung
von Geist von Atys am 24.02.2014

Der Gingo, der die Sonne fraß
von Geist von Atys am 01.01.2014

Die Legende vom Geisteryubo
von Geist von Atys am 01.01.2014

The Free Soul Wiki

[Article: Chatbefehle | Discussion «]
HomePage Reload page Edit Versions Download HTML

Contents

[Edit]1 Chatbefehle

Die folgende Übersicht ist eine Zusammenstellung der bekannten Befehle, die per Eingabe in die Chatzeile funktionieren. Alle hier aufgezählten Befehle sind legal, dürfen also ohne schlechtes Gewissen benützt werden.

[Edit]1.1 Mit anderen sprechen

  • /tell SPIELER oder /t SPIELER = ein Tellfenster zu SPIELER öffnen
  • /tell lea.SPIELER = tellt SPIELER auf Leanon an
  • /tell ari.SPIELER = tellt SPIELER auf Arispotle an
  • /tell ani.SPIELER = tellt SPIELER auf Aniro an
  • /u oder /universe = schaltet den "User"-Chat auf Universe
  • /p oder /party oder /team oder /te = schaltet den "User"-Chat auf Team
  • /g oder /guild = schaltet den "User"-Chat auf Gilde
  • /s oder /say = schaltet den "User"-Chat auf Umgebung (Reichweite: 25m)
  • /sh oder /shout = schaltet den "User"-Chat auf Umgebunb im Rufen-Modus (Reichweite: 50m)
  • {break} = fügt im getippten Text für andere, die die Sprechblase sehen einen lustigen "Weiterschalt-Button" ein. Ist aber nicht gerne gesehen, bitte nicht verwenden.
  • {no_bubble} = unterdrückt die Sprechblase in der Umgebung.
  • /channel KANAL = betritt den selbsterstellten KANAL oder erstellt ihn, falls er nicht existiert
  • /channel KANAL PASSWORT = betritt oder erstellt einen KANAL mit Passwort
  • /channel KANAL * = verlässt den selbsterstellten KANAL

Mit den Chatziel-Befehlen ist es auch möglich, eine Nachricht in einen beliebigen Chat zu schicken, z.B. wenn man sich im Gildenchat befindet, kann man mit /r TEXT den TEXT in die Region schicken, ohne den Chat wechseln zu müssen.

[Edit]1.2 Aktionen

  • /afk = geht afk
  • /afk Nachricht = geht afk und hinterlässt eine Nachricht (z.b. /afk bis 11 Uhr)
  • /follow = geht auf folgen beim aktuell angewählten Ziel
  • /target "Name eines Mobs/Dings" oder /tar = Wählt den nächstbesten Vertreter des eingegebenen Namens an. Es reicht auch der Anfang des Mobs, z.B. /target Kidi würde Kidikoo anwählen, wenn er in der Nähe ist. Für zweiteilige Namen (z.B. Munterer Yubo) muss der gesamte Mobname in Anführungszeichen gesetzt werden. Reichweite: ca. 125m
  • /assist oder /as = wählt das Ziel des aktuellen Ziels an. Es kann auch ein Name (wie bei /target) angegeben werden, in dem Fall wird das Ziel des angegebenen Spielers oder Mobs anvisiert.
  • /dodge = stellt den Charakter auf den Ausweich-Modus
  • /parry = stellt den Charakter auf den Abwehren-Modus

[Edit]1.3 Team und Gilde

  • /invite SPIELER = lädt SPIELER ins Team ein
  • /guildinvite SPIELER = lädt SPIELER in die Gilde ein
  • /guildmotd TEXT = Erstellt eine "guild message of the day" (Gildennachricht), die allen Gildenmembern beim Einloggen angezeigt wird.
  • /clearGuildMessage = löscht die Gildennachricht

[Edit]1.4 Emotes

  • /em TEXT = Erstellt einen Text, der in der Farbe von Emotes geschrieben ist, /em wird dabei durch den Charakternamen ersetzt. (z.B. /em kratzt sich am Ohr. = Chanchey kratzt sich am Ohr.)
  • /verbeugen TEXT = lässt den Charakter sich verbeugen, ersetzt aber den Standard-Emote-Text durch den selbst eingegebenen Text. (Geht mit allen Emotes, je nach Client sind aber evtl. die englichen Emotes notwendig)
  • /verbeugen none = lässt den Charakter ohne Text sich verbeugen. (Geht mit allen Emotes)

Emotes sind Teil des Umgebungschats und damit nur in 25m Reichweite zu lesen. Ausnahme bilden vorgefertigte Emotes: Hier kann ein Homin das Emote noch über eine größere Distanz lesen, wenn er Teil des Emotes ist. (Beispiel: "Chanchey winkt Thaxlssillyia zu." ist für Thaxlssillyia auch noch in über 100m Entfernung zu lesen.)

[Edit]1.4.1 Parameter für Emotes und Makros

  • $me$ = der Name eures Charakters.
  • $t$ = der Name eures Ziels.
  • $tt$ = der Name des Ziels eures Ziels.
  • $tm1$ bis $tm8$ = der Name eines Gruppenmitglieds (von 1 bis 8).
  • $.name$ = Name des Ziels, Beispiel: $me.name$ -> Ich bin $me.name$ = Ich bin Chanchey
  • $.title$ = Titel des Ziels, Beispiel: $t.title$ -> He du da unten, du $t.title$! = He du da unten, du Flüchtling!
  • $.race$ = Rasse des Ziels, Beispiel: $tt.race$ | $t$, hör auf, mit dem $tt.race$ rumzustreiten! = Reeth, höre auf, mit dem Fyros rumzustreiten!
  • $.guild$ = Gilde des Ziels, Beispiel: $tm3.guild$ | Mein Partner ist ein Mitglied der Gilde $tm3.guild$ = Mein Partner ist ein Mitglied der Rebellen von Loria.
  • $.gs(m/f/n)$ = Verfeinerung für geschlechtsspezifische Dinge; m für maskulin (männlich), f für feminin (weiblich) und n für neutrum. Dieses Argument ist optional. Beispiel: /em betrachtet $t$ wie $t.gs(einen Bruder/eine Schwester/ziemlich neutral)$

=> Chanchey betrachtet Reeth wie einen Bruder. => Chanchey betrachtet Wasari wie eine Schwester. => Chanchey betrachtet Bodokin ziemlich neutral.

[Edit]1.5 Sonstiges

  • /who = zeigt an, wer in der Region ist, sortiert nach Accountalter
  • /who GM = zeigt an, welche GameMaster oder Guides im Spiel eingeloggt sind
  • /where = zeigt an, auf welchem Kontinent, in welcher Region und falls vorhanden in welchem Gebiet man sich befindet.
  • /time = zeigt die lokale Uhrzeit und die UTC-Uhrzeit an.
  • /chatLog = schaltet die Chatlog-Funktion ein, der Log ist als log_charakter.txt im /save-Ordner zu finden. Ein zweiter Aufruf schaltet das Chatlog wieder aus. In der SysInfo wird eine Nachricht ausgegeben, die anzeigt ob das Chatlog ein- oder ausgeschaltet wurde.
  • /random x y = zieht eine zufällige Zahl im Bereich x bis y. Wird nur eine Zahl angegeben, wird von 1 bis zur Zahl gewürfelt.
  • /a showOnline 1/2/0 = schaltet an und aus, ob das eigene online-Kommen anderen Spielern angezeigt wird oder nicht. "1" = nur Gilde und Freunde erhalten eine Nachricht, "2" = nur Gildenmitglieder, "0" = keine Beschränkungen der Benachrichtigungen (Voreinstellung).



Last changed: 05.05.2012 10:40 (CID: 243) by Thaxlssillyia - HomePage Reload page Edit Versions Download HTML